bg
 

Schritt 2 | Mit EnergyGuide untersuchten Raum beschreiben

Im zweiten Bereich können Sie Angaben zum
untersuchten Raum
einpflegen. Hier können
Sie sich eine Vorschau des zweiten Bereichs ansehen.

Angaben zum untersuchten Raum

Über die Texteingabefelder wird der untersuchte Raum im Detail beschrieben. Der Nachweis zur Einhaltung der Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz ist mindestens für den Raum zu führen, der zu den höchsten Anforderungen bezüglich des sommerlichen Wärmeschutzes führt (vgl. DIN 4108-2:2013-02, Kap. 8).

Beschreiben Sie den betrachteten Raum durch:

  • Die lichten Raummaße
  • Die Fassadenanzahl und -ausrichtung
  • Die wirksame Wärmekapazität
  • Die Art der Nutzung
  • Die Lüftungsart